XTiP Sportwetten setzt weiter auf Rot-Weiss Essen

Hauptsponsor und Traditionsverein verlängern Partnerschaft.

Wie bereits in der Saison 2017/2018 ziert das XTiP-Logo auch in der kommenden Spielzeit die rot-weisse Spielkleidung.

Die Merkur-Sonne bleibt auf der rot-weissen Trikotbrust. Der Wettanbieter XTiP Sportwetten engagiert sich auch in der kommenden Spielzeit als Hauptsponsor für den Traditionsverein Rot-Weiss Essen. RWE-Fans, -Mitglieder und -Dauerkarteninhaber dürfen sich wieder auf spannende Aktionen des rot-weissen Partners freuen.

„Die Verlängerung dieser wichtigen Partnerschaft ist auch eine Bestätigung und Wertschätzung der guten Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und insbesondere in der vergangenen Saison. XTiP hat sich als starker Partner erwiesen und dementsprechend froh sind wir natürlich, dass wir gemeinsam in die neue Saison gehen“, so Marcus Uhlig, Vorstand von Rot-Weiss Essen.

„Spannung, Emotionalität und Leidenschaft findet man in besonderer Weise sowohl bei Rot-Weiss Essen als auch bei XTiP Sportwetten. Als Tochterunternehmen der familiengeführten Gauselmann Gruppe liegen uns Tradition und Beständigkeit sehr am Herzen, so dass wir uns freuen, weiterhin Partner des Vereins sein zu können", so Mathias Dahms, Geschäftsführer der XTiP Sportwetten GmbH.

Somit wird RWE auch in der kommenden Spielzeit weiterhin das Logo des Sportwettenanbieters auf der Trikotbrust sowie auf der Trainingskleidung präsentieren. Darüber hinaus erwarten RWE-Fans zahlreiche Aktionen rund um den Traditionsverein von der Hafenstraße. Informationen dazu folgen in Kürze.

Über XTiP Sportwetten

In der Holding Merkur Sportwetten, einem Tochterunternehmen der familiengeführten Gauselmann Gruppe aus Espelkamp, ist das gesamte nationale und internationale Sportwetten-Geschäft von Gauselmann gebündelt. Dieses umfasst sowohl den konzerneigenen Wettveranstalter Cashpoint als auch die Vertriebsorganisationen in den Kernmärkten Deutschland (unter der Marke XTiP), Österreich und Dänemark (unter der Marke Cashpoint).

Im Zeichen der Merkur-Sonne vermarktet XTiP in Deutschland spannende Sportwett-Unterhaltung sowohl stationär (über Wettbüros und Terminals in Einzelaufstellung) als auch online (mobil per App und am Desktop-PC auf xtip.de). Dabei profitieren Kunden und Franchisepartner von einem einmaligen System, das die Nutzung des Angebotes an jedem Ort – in jedem Shop, an jedem Terminal und auch online – mit einer Kundenkarte ermöglicht. Das Shop-Konzept von XTiP umfasst sowohl den Betrieb eigener Wettvermittlungsstellen als auch ein Franchisesystem für Wettbüros, Annahmestellen und Shop-in-Shop-Systeme. Insgesamt beschäftigt XTiP mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfügt in Deutschland über rund 1000 stationäre Vertriebspunkte.