XTiP Sportwetten ist Top-Partner von Rot-Weiss Essen

Der Sportwettanbieter XTiP bleibt dem Fußballverein Rot-Weiss Essen auch in der kommenden Spielzeit treu: Als offizieller Top-Partner kooperiert er ein weiteres Jahr mit dem Traditionsclub.

Rot-Weiss Essen und XTiP führen die Kooperation fort.

„Im Ruhrgebiet, insbesondere in Essen, setzen viele Sportwettfans bereits seit Jahren auf XTiP. Deshalb fühlen wir uns der Region und den dort ansässigen Fußballvereinen eng verbunden und möchten dies auch in Zukunft mit der Unterstützung des traditionsreichen RWE ausdrücken“, erklärt Markus Ettlin, verantwortlich für den Bereich Sportwette innerhalb des Mutterkonzerns Gauselmann.

Im Rahmen der Partnerschaft wird XTiP Sportwetten im Stadion an der Hafenstraße unter anderem auf der neuen LED-Bande prominent vertreten sein. Als ein besonderes Highlight wird XTiP in der neuen Spielzeit erneut die allseits beliebte Wurstdauerkarte anbieten. Mit dieser erhalten die Fans bei jedem Heimspiel eine Bratwurst gratis. Die XTiP-Wurstdauerkarte ist exklusiv für die User der Premium-Card in allen Essener XTiP-Shops und bei Promotion-Aktionen im Stadionumfeld erhältlich.

„Die Fangemeinschaft von Rot-Weiss Essen steht mit viel Leidenschaft und Herzblut hinter ihrem Verein. Diese Treue und Loyalität möchte XTiP weiterhin unterstützen. Deshalb dürfen sich alle RWE-Fans auch in der kommenden Saison auf spannende Aktionen von und mit XTiP freuen“, so Patrick Schmidt, Head of Marketing – Retail & Sponsoring bei XTiP Sport-wetten.

„Wir sind froh und stolz, dass uns XTiP nach vielen Jahren der vertrauensvollen Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison als Top-Partner zur Seite steht. Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Baustein im Rahmen unserer Gesamtplanung. Wir sind zuversichtlich, gemeinsam eine erfolgreiche Saison zu bestreiten“, erklärt Marcus Uhlig, Vorstandsvorsitzender von Rot-Weiss Essen, abschließend.

Die Saison beginnt für die Spieler von Rot-Weiss Essen am heutigen Freitag, den 26. Juli um 19:30 Uhr im heimischen Stadion gegen Borussia Dortmund II.

Über XTiP Sportwetten
Im Zeichen der MERKUR Sonne vermarktet XTiP in Deutschland spannende Sportwett-Unterhaltung sowohl stationär als auch online. Das stationäre Angebot besteht aus eigenen Wettvermittlungsstellen sowie einem Franchise-System für Wettshops, Annahmestellen und Shop-in-Shop-Systeme. Zudem sind die Wettangebote online und mobil per App abrufbar. Eine individualisierte Kundenkarte, die sich auf allen Plattformen einsetzen lässt, ermöglicht eine unkomplizierte und komfortable Nutzung aller Sportwettinhalte und -dienstleistungen. Insgesamt beschäftigt XTiP mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfügt in Deutschland über rund 1.000 stationäre Vertriebspunkte.

Die Merkur Sportwetten GmbH, ein Tochterunternehmen der familiengeführten Gauselmann Gruppe aus Espelkamp, bündelt das gesamte nationale und internationale Sportwettgeschäft des Konzerns. Dieses umfasst den Wettveranstalter Cashpoint mit Sitz auf Malta sowie die Vertriebsorganisationen in den Kernmärkten Deutschland (unter der Marke XTiP), Österreich und Dänemark (unter der Marke Cashpoint), Belgien (unter der Marke Betcenter) sowie Polen (unter der Marke Totolotek).