„Vorfreude ist groß“

José-Junior „Jo“ Matuwila über seine ersten Tage bei RWE

Neuzugang José-Junior Matuwila spricht über seine ersten Tage bei Rot-Weiss.

Hallo Jo! Ein paar Tage trägst du mittlerweile das RWE-Emblem. Wie sind deine ersten Eindrücke von Rot-Weiss?

Meine ersten Eindrücke sind sehr positiv. Ich wurde von der Mannschaft super aufgenommen und es ist ein guter Spirit im Team. Das hat die Arbeit ein bisschen vereinfacht.

Wie ist dein Gefühl auf dem Platz? Klappt das Zusammenspiel mit den Mitspielern schon?


Auf dem Platz muss der ein oder andere Ablauf noch verinnerlicht werden. Das Training ist sehr anspruchsvoll und das System ist anders, als die vorherigen, in denen ich gespielt habe. Aber auch da mache ich jeden Tag Fortschritte und bin guter Dinge.

Wie würdest du dich als Spielertyp beschreiben?

Sich selbst zu beschreiben ist immer schwierig. Ich würde sagen, dass ich eine ordentliche Mentalität habe. Vor allem bin ich ein Zweikämpfer.

Sonntag folgt dein erstes Heimspiel. Wie groß ist die Vorfreude auf deinen ersten Auftritt an der Hafenstraße?

Die Vorfreude ist groß. Ich habe das letzte Spiel bereits von der Tribüne aus verfolgt und war von der Stimmung begeistert. Ich bin gespannt wie die Stimmung wirkt, wenn man auf dem Platz steht.