Trainingslager hautnah

Mit dem rot-weissen Reisepaket begleiten RWE-Fans ihre Mannschaft nach Spanien.

Rot-Weiss Fans können mit nach Spanien reisen. (Foto:Endberg)

Das erste Mal seit langer Zeit geht es für die Rot-Weiss Essen wieder in ein Wintertrainingslager ins Ausland. In der Region Cádiz bereitet sich der Kader der 1. Mannschaft auf die verbleibenden Spiele der Saison 2019/2020 vor. Gemeinsam mit dem rot-weissen Partner Ohagen Reisen gibt RWE seinen Fans die Gelegenheit, das Trainingslager hautnah mitzuerleben.

Das rot-weisse Reisepaket beinhaltet nicht nur die Unterkunft vom 15. bis 19. Januar in einer der wärmsten Regionen Europas. Neben den Flügen von Düsseldorf über Madrid ist auch der direkte Transfer zwischen Flughafen und Hotel am Hin- bzw. Rückreisetag inbegriffen. Die 4-Sterne Unterkunft teilen sich mitreisende RWE-Fans mit niemand geringerem als dem eigenen Team. In unmittelbarer Nachbarschaft können sich die Begleiter selbst ein Bild von der Wintervorbereitung machen und nehmen sogar an einem extra organisierten Mannschaftsabend teil. Selbstverständlich wird auch für den Transfer und Eintritt zu den Testspielen vor Ort gesorgt. Doch damit nicht genug: Zu weiteren Specials der rot-weissen Trainingslagerreise zählen außerdem ein individualisiertes Trikot „RWE-Wintercamp 2020“ sowie ein Gruppenfoto mit der Mannschaft.

Die Details im Überblick:

Termin: 15. - 19. Januar 2020
Hotel: 4 Sterne RWE-Mannschaftshotel in der Region Cádiz
Verpflegung: Halbpension
Flug: ab/bis Düsseldorf mit Iberia via Madrid
Transfers: ab/bis Flughafen vor Ort
Specials: - individualisiertes Trikot „RWE-Wintercamp 2020“
- Teilnahme am Mannschaftsabend
- Gruppenfoto mit der Mannschaft vor Ort
- Transfer und freier Eintritt bei möglichen Testspielen  

Für 700,- Euro sichern sich Rot-Weisse die exklusive Trainingslagerreise. Die Buchung erfolgt ausschließlich über Ohagen Reisen. Interessierte RWE-Fans wenden sich unter Angabe Ihrer Telefonnummer und Adresse per Mail an info@ohagenreisen.de.