Testspiel gegen Dortmund unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Das Testspiel gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. (Foto: Endberg)

Nach den beiden Testspielsiegen gegen Arminia Bielefeld (2:0) und den 1.FC Kaan-Marienborn (1:0), findet am morgigen Mittwoch der dritte Test der Wintervorbereitung statt. Gegner ist die U23 von Borussia Dortmund, die momentan auf dem 4. Tabellenplatz der Regionalliga-West steht. Aus organisatorischen Gründen wird die Partie auf dem Trainingsgelände des BVB ausgetragen und muss daher unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.