Sportforum in Essen mit rot-weisser Beteiligung

Titz und Nowak besuchten Essener Sport-Talkrunde

Christian Titz und Jörn Nowak referierten beim Essener Sportforum.

Am vergangenen Montag, den 25. November fand in der Sparkassen-Zentrale in Essen die 28. Auflage des Essener Sportforums statt. Mit von der Partie waren mit Sportdirektor Jörn Nowak und Chef-Trainer Christian Titz auch zwei Rot-Weisse.

Es gab durchaus Anlass zu feiern beim 28. Sportforum der Stadt Essen. Die Sportschau Essen, die als Buch gebundene jährliche Zusammenfassung des Sportgeschehens in Essen, feierte ihren 30. Geburtstag. Passend dazu spielen neben Rot-Weiss in der Regionalliga West auch die Handballer von Tusem Essen in der zweiten Bundesliga oben mit.

Wenn es um Sport in Essen geht, dürfen die Rot-Weissen natürlich nicht fehlen. Mit Christian Titz und Jörn Nowak stellten sich zwei - mehr oder weniger - neue Gesichter des Sportgeschehens in einer Talkrunde vor. Nowak sprach über die Zusammenstellung des Kaders sowie zurückliegende und anstehende Herausforderungen für die Rot-Weissen, während Chef-Trainer Titz die aus seiner Sicht einmalige Atmosphäre an der Hafenstraße lobte.