Securitas: Offizieller Sicherheits-Partner von RWE

Düsseldorfer Veranstaltungs-Dienstleister bleibt Unterstützer an der Hafenstraße.

Rot-Weisser Top-Partner: Die Securitas Sport & Event GmbH hat die Zusammenarbeit mit RWE verlängert. (Bild: Securitas)

Die Securitas Sport & Event GmbH hat die Zusammenarbeit mit Rot-Weiss Essen verlängert. Der Traditionsverein von der Hafenstraße kann somit auch in dieser Saison auf den Top-Partner zählen. Hier stellt sich das Düsseldorfer Unternehmen vor:

In Deutschland gilt die 1902 gegründete und später übernommene Münchner Wach- und Schließgesellschaft als das älteste Glied der Unternehmensgruppe. In den deutschen Markt ist die Securitas AB 1996 eingetreten und setzte auch damit einen wichtigen Meilenstein für die weitere Entwicklung. Mittlerweile arbeiten weltweit über 370.000 Menschen in 56 Ländern für Securitas, davon allein über 21.500 in Deutschland.

Wir sind kein Mischkonzern, sondern beschränken uns auf das, was wir am besten können: Sicherheit! Die drei roten Punkte in unserem Logo symbolisieren die grundlegenden Werte von Securitas: Ehrlichkeit, Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft.

Die Sicherheitsbedürfnisse unserer Kunden verändern sich und verlagern sich von rein personeller Bewachung hin zu Sicherheitslösungen. Diese bieten eine Kombination aus Fachkräften und Technologie, unterstützt durch datengestützte Systeme. Mit dem richtigen Team und den richtigen Mitteln ist Securitas in einer starken Position, um diese Bedürfnisse zu erfüllen. Gute Partnerschaften mit unseren Kunden machen heute und in Zukunft die Sicherheit von Securitas aus.

Sollten Sie Interesse an einer unserer Sicherheitsdienstleistungen haben, so kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 0211 64003804 oder schreiben eine E-Mail an sport_event@securitas.de.  Möchten Sie Teil unseres Event-Teams werden, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme per E-Mail unter minijob.ruhrgebiet@securitas.de freuen.

Weiter Informationen über Securitas finden Sie im Internet unter www.securitas.de.