Schulte Immobilien-Gruppe stärkt RWE den Rücken

Essener Immobilienunternehmen ziert neueste Trikotfläche

RWE-Vertriebsleiter Daniel Elzer (l.) mit den Schulte Immobilien-Gesellschaftern Lars (mi.) und Wolfgang Schulte (r.).

Überzeugende Unterstützung in der Krise: Die Schulte Immobilien-Gruppe wird künftig Rückenpartner von Rot-Weiss Essen und kleidet somit eine neue Fläche auf dem Trikot. Der Schriftzug des Immobilienunternehmens wird unter dem Spielernamen sichtbar sein.

Bereits seit 2019 kooperieren der Bergeborbecker Traditionsverein und das Immobilienunternehmen aus Essen-Werden. Mit der Ausweitung der Partnerschaft ist Schulte Immobilien fortan Top-Partner an der Hafenstraße. 

„Zusätzlich zu den bestehenden Textil-Werbeflächen „Brust“, „Ärmel“ und „Hose“ schaffen wir mit dem neuen Rückenpartner eine weitere innovative Fläche, die auch andere Vereine in nationalen sowie internationalen Ligen aktuell für sich finden. Wir schöpfen so Raum für die künftige Freisetzung weiterer Potenziale auf dem Weg zur Umsetzung unserer Ziele in dieser Saison“, sagt Marcus Uhlig, Vorstandsvorsitzender RWE, zu der neuen Werbefläche auf dem Trikot. 

„Mit Schulte Immobilien haben wir für eine besondere Fläche ein bodenständiges, lokales Familienunternehmen, was durch seine Essener Verbundenheit perfekt in den Kreis unserer Trikotpartner passt, gefunden. Uns allen ist bewusst dass es in der aktuellen Situation als mittelständisches Unternehmen alles andere als selbstverständlich ist, mit solch einer schnellen Entscheidungsfindung diese Unterstützung zu versprechen“, sagt Daniel Elzer, Leiter Sponsoring/Vertrieb bei Rot-Weiss Essen.

„Für uns ist es etwas ganz besonderes, diese brandneue Fläche auf dem Trikot zu kleiden und somit Rot-Weiss Essen auch in schwierigen Zeiten treu zu bleiben. Als Essener Unternehmen ist es uns ein Anliegen, die sportlichen Ambitionen unseres  beliebt-bekannten Traditionsvereines auch in diesem Jahr zu unterstützen“, sagt Lars Schulte von Schulte Immobilien. „Haben wir bisher Rot-Weiss Essen stets lautstark als Fans in der Kurve unterstützt, so wollen wir in dieser Saison im Rahmen unserer Möglichkeiten einen Beitrag zum Aufstieg leisten“ , meint Lars Schulte augenzwinkernd. 

Über die Schulte Immobilien-Gruppe
Gegründet 1973, beschäftigt sich das mittelständische Unternehmen mit dem Kauf, der Entwicklung und der Verwaltung von Immobilien in ganz Deutschland. Schwerpunkt ist die Entwicklung und der Erwerb von Gewerbeimmobilien und Fachmarktzentren. Aber auch Wohnimmobilien hält das Essener Unternehmen im Bestand. Dabei legt die Schulte Immobilien-Gruppe besonderen Wert auf eine enge persönliche Beziehung zu seinen Partnern. Vom Nutzungskonzept über Vermietung/Verkauf bis hin zum Property Management – als Spezialist für Gewerbeimmobilien  entwickelt die Schulte Immobilien-Gruppe Neuansiedlungen oder Neustrukturierungen, auch für sog. „Problemimmobilien“ . Der Kontakt mit den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern Wolfgang Schulte und Lars Schulte ist erfrischend „anders“. Trotz menschlicher Nähe zu seinen Geschäftspartnern, bleibt die gute Geschäftsbeziehung stets gewahrt. Das inhabergeführte Familienunternehmen beschäftigt 10 Mitarbeiter und verwaltet an die 50 Objekte des Eigenbestandes.