RWE zeigt sich solidarisch mit den ETB Wohnbau Baskets

RWE ruft seine Fans auf, die Essener Basketballer am Samstag Abend zahlreich zu unterstützen. (Foto: RWE)

Rot-Weiss Essen ruft seine Fans auf, den in finanzielle Not geratenen Verein ETB Wohnbau Baskets Essen am Samstag im Anschluss an das rot-weisse Auswärtsspiel in Rödinghausen im Sportzentrum am Hallo (Beginn: 19.30 Uhr) zahlreich, rot-weiss und lautstark zu unterstützen.

Wie der medialen Berichterstattung in den vergangenen Tagen und Wochen zu entnehmen war, kämpfen die Wohnbau Baskets der 2. Basketball Bundesliga derzeitig um ihre Existenz. Vor einigen Jahren befand sich Rot-Weiss Essen bekanntermaßen in einer ähnlichen Lage und weiß daher, wie es ist, um das Bestehen des eigenen Vereins fürchten zu müssen.

Deshalb sind alle RWE-Fans sowie Sportinteressierte aufgerufen, die Essener Basketballer mit ihrer Präsenz zu unterstützen. Denn der Sport in Essen lebt und ist es wert, erhalten zu bleiben.