RWE-Nachwuchsabteilung baut Kooperationsnetzwerk aus

Die rot-weisse Nachwuchsabteilung kooperiert ab sofort auch mit der SG Essen-Schönebeck 16/68 und der SGW 09 Wattenscheid.

Die rot-weisse Jugendabteilung baut ihr Netzwerk weiter aus. Neben den bereits bestehenden Partnervereinen kooperiert das anerkannte Nachwuchsleistungszentrum ab sofort auch mit der SG Essen-Schönebeck 16/68 und der SGW 09 Wattenscheid.

„Um unseren Spielern zu jedem Zeitpunkt ihrer Entwicklung die bestmögliche Ausbildung bieten zu können, benötigen wir Kooperationsvereine im Umkreis, die ein gehobenes Niveau mitbringen. Wir freuen uns, mit der SGW 09 Wattenscheid und der SG Essen-Schönebeck zwei weitere solcher Vereine an unserer Seite begrüßen zu können“, so Andreas Winkler, Direktor Sport Entwicklung von Rot-Weiss Essen.

Mit den Kooperationen mit der SG Essen Schönebeck 16/68 und der SGW 09 Wattenscheid erweitert die rot-weisse Nachwuchsabteilung ihre Scoutingaktivitäten. Neben gemeinsamen Sichtungstrainings geht es vor allem um die Intensivierung des gegenseitigen Austauschs. „Letztendlich möchten wir die Kooperation so leben, dass beide Parteien zufrieden sind“, so Winkler weiter.