RWE gratuliert Leibniz-Schülern zum Erwerb des Sportabzeichens

Die Schülerinnen und Schüler des Leibniz-Gymnasiums bei der Urkundenvergabe.

Rot-Weiss Essen gratuliert den Schülerinnen und Schülern des Leibniz-Gymnasiums zum Erreichen des deutschen Sportabzeichens. Insgesamt 90 Kinder der rot-weissen Kooperationsschule aus Altenessen haben diese besondere sportliche Leistung bei den Bundesjugendspielen 2015 erbracht.

Um das Sportabzeichen zu erhalten, müssen die Schülerinnen und Schüler eine gute Leistung in den drei Sportbereichen Sprint, Wurf und Sprung zeigen, den 800-Meter-Lauf in einer bestimmten Zeit absolvieren und den Nachweis über das Schwimmabzeichen Bronze vorlegen.

Vom Leibniz-Gymnasium erreichten 15 Kandidaten das Sportabzeichen in Bronze, 53 Kandidaten das Sportabzeichen in Silber und 22 Kandidaten das Sportabzeichen in Gold für eine besonders gute Leistung.

Als Zeichen der Anerkennung lädt der Traditionsverein von der Hafenstraße die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Regionalliga-Heimspiel gegen den  1. FC Köln II ein. Die Partie findet am 31.01.2016 im Stadion Essen statt.