Rot-Weisse sind Helden-Helfer

Limitierter Wimpel ab sofort im Fanshop erhältlich.

Essen verdient das Prädikat "Helden-Helfer"! Knapp 4.300 Corona-Helden hat die rot-weisse Fangemeinschaft, als Zeichen des Danks für den unermüdlichen Einsatz in Pandemie-Zeiten bereits an die Hafenstraße eingeladen. Zu Recht dürfen sich die Rot-Weissen daher „Helden-Helfer“ nennen.  Damit sie diese besondere Auszeichnung künftig nach außen tragen können, ist ab sofort der limitierte „Helden-Helfer“-Wimpel im Fanshop erhältlich.

Schon vor etwas längerer Zeit entschloss Rot-Weiss Essen, im Rahmen des virtuellen Heimspiels einen Solidar-Topf für alle Corona-Helden einzurichten. Corona-Helden, das sind alle Essener, die beruflich oder ehrenamtlich einen unersetzlichen Beitrag im Kampf gegen die Pandemie leisten. Helden-Tickets, -Biere und Bratwürste sind seitdem von jedem Rot-Weissen, für die anschließende Weitergabe durch RWE an Alltagshelfer im Online-Shop zu erwerben. Diese virtuellen Karten können bei Wiederaufnahme des Spielbetriebs in ein reales Hafenstraßen-Erlebnis sowie reale Verzehrgutscheine eingetauscht werden. Das Angebot stieß bei den Rot-Weissen auf gehörig Zustimmung: Neben 4.262 Helden-Tickets gingen bereits rund 1.420 Helden-Bier sowie 1.064 Helden-Bratwürste über die Theke.

Die „Helden-Helfer“-Wimpel, gestellt durch die Firma WM Sport, sind zum Preis von 4,95 Euro im Fanshop an der Hafenstraße erhältlich. Dazu haben Rot-Weisse eine weitere Möglichkeit, den limitierten Fanartikel zu ergattern und gleichwohl weiterhin Corona-Helden zu danken. Wer ein Gedeck aus Helden-Ticket, Helden-Bier und Helden-Bratwurst erwirbt, bekommt den „Helden-Helfer“-Wimpel kostenfrei zu seiner Bestellung. Der Erhalt erfolgt ausschließlich über Abholung im Fanshop an der Hafenstraße.