Niederrheinpokal: Essener Derby im Viertelfinale

Für RWE geht es gegen die SpVg Schonnebeck um den Halbfinaleinzug. (Foto: Endberg)

Für Rot-Weiss Essen kommt es im Niederrheinpokal zum Stadtderby. Die Rot-Weissen treffen im Viertelfinale des Wettbewerbs auf die SpVg. Schonnebeck. Das ergab die heutige Auslosung des Fußballverbands Niederrhein in der Sportschule Wedau.

Die Rot-Weissen zogen durch Siege gegen den TuS Grevenbroich (9:1), DJK Twisteden (5:0) und die Sportfreunden Baumberg (4:0) ins Viertelfinale ein. Der Tabellendritte der Oberliga Niederrhein bekam es im Wettbewerb zuvor mit TuB Bocholt (3:0), dem VfL Rhede (6:1) und dem TSV Meerbusch (4:0) zu tun. Spielort und -datum stehen noch nicht fest.