MKR: Business Partner an der Hafenstraße

RWE zählt seit 2019 auf Messe- und Konzertbauunternehmen.

Auch an der Hafenstraße vertreten: Business-Partner MKR.

Rot-Weiss Essen darf auch in dieser Saison auf die Unterstützung von Messe- und Konzertbau Rasche (MKR) zählen. Bereits seit dem vergangenen Winter ist das Essener Unternehmen Business Partner an der Hafenstraße. Auf der RWE-Homepage stellt sich MKR vor:

MKR liefert professionelle Unterstützung im Bereich Messe und Veranstaltungen bei Aufbau, Abbau und Planung. Hier kann das Team von MKR auf jahrelange Erfahrung und viele zufriedene Kunden zurückblicken.

Jede Veranstaltung und jeder Kunde hat bei Messe- und Konzertbau Rasche den gleichen Stellenwert, egal ob es eine Veranstaltung in Arenagröße oder ein kleines Stadtteilfest ist. Mit Erfahrung und Kompetenz optimiert MKR den Ablauf Ihrer Veranstaltung. Das Leistungsspektrum bei MKR reicht von klar definierten Aufgaben bis hin zur Beratung im Vorfeld, eigenständiger Vorplanung und örtlicher Durchführung. Ebenfalls steht die Disposition auch während der laufenden Veranstaltung zur Verfügung. Die Kundenzufriedenheit ist bei MKR auf drei Qualitätsmerkmale zurückzuführen: motiviertes und professionelles Personal, stetige fachliche Entwicklung und kooperative Zusammenarbeit mit dem Kunden sowie gute Beratung und Planung durch das Büro und die Vertreter vor Ort. Dank eines großen Partner-Pools kann Messe- und Konzertbau Rasche außerdem folgende Sparten abdecken: Stagehands, Steelhands und Veranstaltungskräfte, Site-Koordinatoren und Produktionsassistenten als auch Rigger, Höhenarbeiter und Anschläger. Zudem vermietet das Essener Unternehmen Garderobenaustattungen und Handtücher.

Weitere Informationen zum Business Partner finden Rot-Weisse unter www.mkr-event.de .