Jahresauftakt in Melches-Hütte

Fanprojekt Essen und Jawattdenn.de laden zum Hüttenabend mit Jonas Hildebrandt und Daniel Heber

Jonas Hildebrandt und Daniel Heber besuchen Melches-Hütte. (Foto:Endberg)

Nächste Runde beim gemütlichen Beisammensein von Spielern und Fans in Melches-Hütte. Nach dem etwas anderen Hüttenabend mit Christian Titz und André Killian im letzten Jahr besuchen am morgigen Donnerstag, den 13. Februar Jonas Hildebrandt und Daniel Heber das Fanprojekt.

Jonas Hildebrandt kam erst in diesem Winter aus Rostock zu den Rot-Weissen und fügte sich direkt gut in die Mannschaft ein. Im ersten Pflichtspiel gegen die U23 des 1. FC Köln, wo Hildebrandt von 2016-2018 spielte, durfte der Neuzugang gleich über die volle Spieldauer ran. Daniel Heber kam im vorletzten Jahr aus Oberhausen zurück an die Hafenstraße. Bereits in der Jugend hatte der gebürtige Neusser das rot-weisse Trikot übergestreift. Während er in der ersten Saison häufig auf der rechten Abwehrseite zum Einsatz kam, spielt er in dieser Saison meist die zentrale Position in der Abwehr. Mit guten Leistungen zahlte er das in ihn gesetzte Vertrauen zurück und verlängerte erst vor kurzem seinen auslaufenden Vertrag.

Seite an Seite werden die Spieler Fragen der Fans beantworten. Los geht es am Donnerstag, den 13. Februar um 19.07 Uhr. Wie gewohnt können Rot-Weisse im Nachgang den Abend in Berichten von jawattdenn.de Revue passieren lassen.