Informationen zur Tageskarten-Rückerstattung

RWE-Fans können sich gekaufte Eintrittskarten nach Abbruch der Saison nun erstatten lassen

Rot-Weiss Essen gibt Informationen zur Rückerstatttung der drei abgesagten Regionalliga-Partien. (Foto: Endberg)

Am vergangenen Samstag hat der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) offiziell entschieden, die Regionalliga West-Saison 2019/2020 abzubrechen. Damit verlieren auch die bereits verkauften Tickets für die Heimspiele gegen die Zweitvertretungen des FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach sowie für die Auswärtspartei beim SC Verl ihre Gültigkeit.
 
Nach der WDFV-Entscheidung kann RWE nun Informationen über die Möglichkeiten zur Ticket-Rückerstattung der abgesagten Spiele geben. Dazu müssen RWE-Fans ein Formular ausfüllen und dieses inkl. der Eintrittskarten an die RWE-Geschäftsstelle schicken oder im RWE-Fanshop an der Hafenstraße abgeben. Grundsätzlich erfolgt die Rückerstattung ausschließlich über den RWE-Fanshop bzw. die Geschäftsstelle, unabhängig davon, ob die Tickets direkt bei RWE, im Online-Shop oder in einer VVK-Stelle erworben wurden. Ausnahme: Eintrittskarten für das Spiel beim SC Verl, die online beim SC Verl erworben wurden, werden nicht über RWE abgewickelt.
 
Regelungen bei Heimspielen:
Für die Spiele gegen Schalke II (29. Spieltag) sowie Gladbach II (31. Spieltag) haben RWE-Fans die Möglichkeit, per Formular auf eine Rückerstattung der gezahlten Summe zu verzichten. Alternativ haben Rot-Weisse Anspruch auf eine Rückzahlung in Gutscheinform. Dieser behält bis zum 31. Dezember 2021 seine Gültigkeit, danach ist die Summe auszuzahlen. Das Formular zum Verzicht bzw. zur Rückerstattung in Gutscheinform ist hier zu finden. Die Ausstellung des Gutscheins erfolgt direkt im Fanshop, bei Versand des Formulars und der Eintrittskarten an die Geschäftsstelle wird der Gutschein anschließend postalisch zugeschickt.
 
Regelungen bei Auswärtsspielen:
Für das abgesagte Auswärtsspiel beim SC Verl erhalten Rot-Weisse die Möglichkeit zur Rückerstattung des Kartenbetrages inkl. VVK-Gebühr oder zu einem Verzicht zu Gunsten der Jugendabteilung von Rot-Weiss Essen. In letzterem Fall besteht die Möglichkeit, eine Spendenquittung zu erhalten. Das Downloadformular zum Auswärtsspiel finden Rot-Weisse hier. Die Auszahlung erfolgt per Überweisung bzw. als Barauszahlung im Fanshop, die Spendenquittungen werden nachträglich ausschließlich auf dem Postweg zugestellt.