Informationen zum Vorverkauf: Tickets für Aachen und Twisteden noch bis Mittwoch

Für den Traditionsverein von der Hafenstraße beginnt mit dem heutigen Montag eine englische Woche. Am Mittwoch trifft die Demandt-Elf zunächst im Niederrheinpokal auf den DJK Twisteden, bevor am Sonntag auf dem Tivoli das Duell mit Alemannia Aachen ansteht. Tickets für beide Partien sind noch bis einschließlich Mittwoch im Vorverkauf an der Hafenstraße erhältlich.

Am Sonntag treffen die Rot-Weissen am Tivoli auf Alemannia Aachen. (Foto: Pottrait)

Für die 2. Runde des Niederrheinpokals bei DJK Twisteden sind die Karten im Vorverkauf noch bis Mittwoch, 16.00 Uhr, im Fanshop an der Hafenstraße zu folgenden Preisen (Vorverkaufsgebühr inklusive) zu erwerben:

Vollzahler: 8,50 Euro
Jugendliche bis 18 Jahre: 5,50 Euro

Zum Traditionsduell in der Kaiserstadt am Sonntag dieser Woche wird zwischen dem Essener und dem Aachener Hauptbahnhof ein Entlastungszug eingesetzt, Shuttlebusse bringen die RWE-Fans von dort aus zum Tivoli-Stadion. Aufgrund des erhobenen Tageskassenzuschlags in Aachen empfiehlt Rot-Weiss Essen seinen Fans, den Vorverkauf an der Hafenstraße zu nutzen. Wer zudem sichergehen möchte, eines der insgesamt 1044 Tickets für den Stehplatzbereich zu erstehen, sollte ebenfalls noch bis Mittwoch, 18.00 Uhr, den Vorverkauf im Fanshop in Anspruch nehmen:

Sitzplatz: 19,00 Euro
Sitzplatz (ermäßigt): 15,00 Euro
Sitzplatz (Jugendliche bis einschl. 17 Jahre): 9,00 Euro
Stehplatz: 10,50 Euro
Stehplatz (ermäßigt): 8,50 Euro
Stehplatz (Jugendliche bis einschl. 17 Jahre): 5,50 Euro
Rolli-Karte inkl. Begleitperson: 8,00 Euro