Hüttenabend mit Lukas Raeder und Florian Bichler

Lukas Raeder erwartet die RWE-Fans am kommenden Mittwoch gemeinsam mit Florian Bichler in der Lehrstraße 1. (Foto: Endberg)

Kurz vor Saisonstart lädt das AWO-Fanprojekt mal wieder zum Hüttenabend. Am Mittwoch der kommenden Woche sind die Neuzugänge Lukas Raeder und Florian Bichler in der Lehrstraße 1 zu Gast und stehen den Fans Rede und Antwort. Beginn der Veranstaltung in der Heimat des AWO-Fanprojekts ist natürlich wie gewohnt um 19.07 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

Das Duo hat vor der Saison gemeinsam mit Lukas Scepanik den weitesten Weg an die Hafenstraße zurückgelegt. Während der gebürtige Oberbayer Florian Bichler aus Elversberg zu RWE wechselte, zog es Lukas Raeder aus dem englischen Bradford zurück in seine Heimatstadt. Nach den Stationen FC Bayern München, Vitoria Setubal und Bradford City hütet der 1,94 Meter große Keeper nun wieder das Tor seines Jugendvereins. Wie die beiden Neuzugänge auf die anstehende Saison mit RWE blicken, können RWE-Fans am Mittwoch, den 25. Juli in Melches Hütte selbst erfragen.