Hinweise zum Spiel gegen Rödinghausen

Am Samstag geht es für die Rot-Weissen ins Häcker-Wiehenstadion. (Foto: Tillmann)

Rot-Weiss Essen reist am kommenden Samstag, den 6. Februar zum Auswärtsspiel gegen den SV Rödinghausen. Die Begegnung gegen den Tabellensiebten der Regionalliga West findet um 14.00 Uhr im Häcker-Wiehenstadion in Rödinghausen statt.

Rot-Weiss Essen rät allen Fans, die Anreise zum Auswärtsspiel in Rödinghausen mit dem PKW vorzunehmen. Über die Autobahn A2 Richtung Hannover wird die Abfahrt Herford / Bad Salzuflen empfohlen. Danach geht es über Hiddenhausen und Bünde nach Rödinghausen (aus Richtung A30). Das Häcker-Wiehenstadion kann anschließend nur über die Bünderstraße angefahren werden. Alle weiteren Zufahrten zum Stadion sind gesperrt. RWE-Fans reisen über die Straße „Auf der Stertwelle“ an. Auf allen Nebenstraßen gilt absolutes Parkverbot.

Parkplatz 3 für PKW und Busse (P3 Busse):

Für Busse befindet sich in der Straße „An der Stertwelle“ neben der 3-fach Sporthalle der Gesamtschule Rödinghausen ein Busparkplatz. Dieser Parkplatz kann auch von PKW's mit benutzt werden. Von dort aus sind es ungefähr zehn Gehminuten bis zum Wiehenstadion.

Parkplatz 2 (PKW):
Der PKW-Parkplatz befindet sich hinter der 3-fach Sporthalle der Gesamtschule Rödinghausen und ist über die Straße "An der Stertwelle" zu erreichen. Von dort aus sind es nur wenige Gehminuten bis zum Wiehenstadion.

Mit dem Zug ist der Bahnhof Bieren das Ziel. Von dort stehen Shuttelbusse zur Verfügung, die alle 8 Minuten zum Stadion fahren. Die An- und Abreisezeiten sind dem aktuellen Fahrplan der Eurobahn zu entnehmen.

Tickets sind noch bis einschließlich Freitag im Fanshop an der Hafenstraße zu folgenden Preisen zu erwerben:

Stehplatz: 8,50 Euro
Stehplatz ermäßigt (Kinder bis 13. Jahre): 2,50 Euro

Karten für den Sitzplatz-Bereich sind ausschließlich an der Tageskasse zum Preis von 12,00 Euro erhältlich.

Adresse:
Häcker Wiehenstadion
Auf der Drift 36
32289 Rödinghausen-Schwennigdorf