Hallenturnier: RWE startet beim Schauinsland-Reisen Cup

Fußballreiches Wochenende für RWE-Fans

Am Sonntag geht es für RWE nach Gummersbach. Beim Schauinsland Reisen Cup treffen die Essener auf starke Gegner. (Foto:Endberg)

Das kommende Wochenende können sich RWE-Fans dick im Kalender markieren. Bevor es am Montag ins Trainingslager nach Spanien geht, stehen ein internationales Testspiel im Stadion Essen und ein Hallenturnier mit Topbesetzung an.

Nur einen Tag nach dem Testspiel gegen den FC Groningen (Samstag 11. Januar, 15.00 Uhr, Stadion Essen) treten die Rot-Weissen beim Schauinsland-Reisen Cup in Gummersbach an. Neben RWE werden die aktuellen Zweitligisten Karlsruher SC, 1. FC Nürnberg und SpVgg Greuther Fürth und Ipswich Town aus der englischen League One am Turnier teilnehmen. Das sechste Team wurde von RTL Nitro an eine Amateurmannschaft verlost, die gemeinsam mit Lukas Podolski als „Team Poldi“ antreten werden. Gewonnen hat den Startplatz der RSV Meinerzhagen.  

Für Rot-Weiss Essen geht es in der Gruppenphase gegen den 1. FC Nürnberg und den Karlsruher SC. RWE startet um 15.00 Uhr mit der Partie gegen Nürnberg und spielt um 15.50 Uhr gegen den KSC.  Einlass ist ab 13.00 Uhr, Tickets für die Schwalbe Halle in Gummersbach sind bereits ausverkauft.

Die RWE-Spiele können auf Facebook im Livestream von RTL Nitro oder auf Sport.de verfolgt werden. Ab dem zweiten Halbfinale werden alle Spiele des Turniers live auf RTL Nitro gezeigt.

Livestream Nitro: https://www.facebook.com/nitro.free.tv/
Oder
https://www.sport.de/