Hafenstrasse-live.de: Livestream-Premiere zum Saisonauftakt

Der neue Livestream für alle RWE-Heimspiele

RWE beantwortet die wichtigsten Fragen zum brandneuen Livestream. (Foto: Endberg)

Die neue Saison 2020/2021 steht in den Startlöchern und mit ihr der neue Livestream von der Hafenstraße. Gemeinsam mit Soccerwatch.tv und Nils Stakemeier Film & Fotokunst überträgt RWE ab sofort jedes Heimspiel im Livestream. Alle nötigen Infos inklusive schrittweiser Anleitung zur Registrierung und Anmeldung zum Livestream von der Hafenstraße gibt es auf www.hafenstrasse-live.de.

Bald ist es soweit. Kommenden Samstag, den 5. September empfängt Rot-Weiss Essen zum Saisonauftakt 2020/2021 um 14.00 Uhr den SC Wiedenbrück. Doch auch wenn die Ränge an der Hafenstraße aufgrund der Corona-Pandemie leer bleiben müssen, bekommt jeder Rot-Weisse die Möglichkeit, die erste Heimpartie der neuen Spielzeit an der Hafenstraße ab 13.30 Uhr live und in Farbe zu verfolgen. 

Ob privat auf dem heimischen Sofa, im Freundeskreis oder als Gastronomiebetrieb, mit den drei Kategorien Einzel-, Rudel- und Gastro-Zugang bietet der Livestream von der Hafenstraße mehrere Angebotsoptionen. Den Zugang, sowie alle nötigen Informationen rundum das neue rot-weisse Livestream-Angebot, FAQs und eine detaillierte und schrittweise Anleitung zur Anmeldung zum Livestream für Inhaber des RWE-DoppelPasses, Einzelpersonen und interessierte Gastronomen gibt es auf www.hafenstrasse-live.de. Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet. Der Livestream lässt sich auch per HDMI-Verbindung auf dem Fernseher schauen. Damit möglichst alle Rot-Weissen zu Übertragungsstart um 13.30 Uhr mit einem Zugang versorgt sind, bitten wir alle, sich möglichst zeitnah zu registrieren und für den Livestream anzumelden. Bitte beachtet: Alle RWE-DoppelPass-Inhaber, die sich ihre Karte erst in dieser Woche gesichert haben, sind unter Umständen noch nicht im Soccerwatch-System vermerkt und können sich dementsprechend noch nicht als Dauerkarteninhaber verifizieren. Alle Zahlungen, die bis Freitag 16.00 Uhr eingehen, werden definitiv bis Samstag berücksichtigt.  

Bei Rückfragen oder Problemen wenden sich RWE-fans bitte per Mail an livestream@rot-weiss-essen.de.