„Haben einen guten Job gemacht!“

Die Stimmen zum Spiel gegen Fortuna Köln

Das Testspiel gegen Fortuna Köln endete 0:0.

Florian Bichler: „Das beim allerersten Spiel in neuer Konstellation noch nicht alles perfekt läuft, ist selbstverständlich. Für einen ersten Test haben wir es aber ziemlich gut gemacht. Wir haben uns eine Menge Chancen herausgespielt. Daran gemessen hätten wir das Spiel heute gewinnen müssen. Gemeinsam mit so schnellen Spielern wie Pröger, Freiberger oder Platzek hat unsere Offensive heute schon ganz gut funktioniert.  Jetzt machen wir aber erst einmal damit weiter uns ordentlich auf die kommende Saison vorzubereiten.“

Karsten Neitzel: „Die Jungs haben heute einen guten Job gemacht. Wir haben gegen eine gute Mannschaft die Balance zwischen Pressing und tiefer Ballaufnahme gefunden und konnten uns darüber hinaus mehrere gute Torchancen erspielen. Die Verwertung war heute mit das einzige Manko. Wir hatten eine stabile Ordnung gegen den Ball. Das haben die Jungs vernünftig gemacht. Das Spiel hat gezeigt, dass wir für dieses Jahr die hoffentlich die ein oder andere Möglichkeit mehr haben, was die Breite des Kaders betrifft."