Fan-Hinweise zum Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück

Am Samstag, den 11. Mai, empfängt Rot-Weiss Essen im Rahmen des 33. Spieltags der Regionalliga West den SC Wiedenbrück. Anpfiff ist um 14.00 Uhr im Stadion Essen.

Am kommenden Samstag gastiert der SC Wiedenbrück an der Hafenstraße.

Die Tore des Stadions und die Tageskassen öffnen 90 Minuten vor Anpfiff. Die Infokasse befindet sich am Spieltag im Kassenhäuschen W1-W3. Dort steht auch eine Online-Kasse zur Verfügung, die im Sitzplatzbereich eine platzgenaue Ticketauswahl ermöglicht. Tickets für Kinder sind ab Öffnung der Tageskassen ausschließlich an dieser Kasse zu erwerben. Der rot-weisse Fanshop ist von 12.30 bis 14.00 Uhr sowie ab Abpfiff bis ca. 45 Minuten nach Spielende geöffnet. Die Ausgabe der kurzen fuffzehn erfolgt am Spieltag kostenlos an allen geöffneten Kassenhäuschen.

Geöffnet werden die Sparkassen-Tribüne, die Rahn-Tribüne und die WAZ-Westkurve. Die Stadtwerke-Tribüne bleibt geschlossen. Parkausweise sind am Spieltag ab 12.30 Uhr ausschließlich beim rot-weissen Partner MHL an der Hafenstraße 215 zum Preis von 7,00 € erhältlich.

Rot-Weiss Essen weist außerdem darauf hin, dass das Mitführen von Rucksäcken und Taschen, deren Größe das DIN A 4-Format überschreitet, sowie von Schirmen und Stöcken (Stöcke für Gehbehinderte ausgenommen) ins Stadion nicht gestattet ist. Da keine Lagerung der Gegenstände vor Ort möglich ist, wird empfohlen, auf die Mitnahme zu verzichten.

Vor der WAZ-Westkurve sorgen ab 13.00 Uhr die Bands "Tisch17" und "The Reenactments" für Live-Musik. Dazu wird es einen Verkauf textiler Fanartikel vor der WAZ-Westkurve zu einmalig günstigen Preisen geben.

Zudem weist RWE auf den Gruppenrabatt zum Spieltag hin: Ab dem Kauf von fünf Eintrittskarten für die Rahn-Tribüne zahlen rot-weisse Anhänger nur jeweils 10 Euro pro Ticket. Das Angebot gilt im Vorverkauf und am Spieltag nur im Fanshop an der Hafenstraße und nicht an den Tageskassen.