Fan-Hinweise zum Auswärtsspiel bei der U23 von Borussia Mönchengladbach

Am Mittwoch der laufenden Woche gastiert Rot-Weiss Essen bei der  Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach. Anpfiff der Partie des 10. Spieltages der Regionalliga West ist um 19.00 Uhr unter Flutlicht im Grenzlandstadion.

Am Mittwoch, den 26.09., trifft RWE auswärts auf die U23 von Borussia Mönchengladbach.

Anfahrt:
Das Grenzlandstadion liegt im Mönchengladbacher Stadtteil Rheydt. Mit dem Auto ist das Stadion über die A52 Richtung Düsseldorf und die A44 Richtung Mönchengladbach zu erreichen. RWE-Fans aus Richtung Essen verlassen diese an der Ausfahrt 8 (Mönchengladbach-Nord) und folgen der Beschilderung Richtung Mönchengladbach. Die Kaldenkirchenerstraße und die Theodor-Heuss-Straße führen schließlich zum Zielpunkt Gartenstraße.

Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen Rot-Weisse die Regionalbahnverbindung zwischen dem Essener und dem Mönchengladbacher HBF. Von dort aus verkehren Shuttlebusse zum Grenzlandstadion.
Zum Gästeeingang des Stadions gelangen RWE-Fans über die Breite-Straße. Die Tore der Gladbacher Heimspielstätte öffnen 90 Minuten vor Anpfiff.

Tickets:
Sitzplatzkarten sind ausschließlich am Spieltag vor Ort erhältlich. Der Vorverkauf im Fanshop an der Hafenstraße läuft noch bis Dienstag, 18.00 Uhr. Dort sind Stehplatztickets zu folgenden Preisen (inklusive Vorverkaufsgebühr) zu erwerben:
Vollzahler: 8,50 Euro
Ermäßigt: 4,50 Euro

Spielort:
Grenzlandstadion
Seminarstraße 20
41236 Mönchengladbach