Erste Punkteteilung für rot-weisse Zwote

Zweitvertretung landet gegen Libanon Essen III ein 3:3-Remis.

Die zweite Mannschaft von Rot-Weiss Essen bleibt in der Kreisliga C auch nach dem dritten Spieltag ungeschlagen, musste nach zwei Siegen allerdings den ersten Punktverlust hinnehmen. Gegen die dritte Mannschaft von Al-Arz Libanon Essen teilte sich RWE die Punkte und spielte 3:3.

Zunächst war es der Gast Al-Arz Libanon, der auf dem Kunstrasenplatz an der Seumannstraße in Führung ging. Per Doppelschlag konnten die rot-weissen dank der Treffer con Pierre-André Münster (35./39.) die Partie aber drehen. Der rot-weisse Vorsprung konnte zwar zwischenzeitlich ausgeglichen werden, doch noch vor Pausenpfiff stellte RWE die Führung durch David Czyszczon (44.) wieder her und ging so mit einem 3:2 nach einer torreichen Hälfte in die Kabine.

Halbzeit zwei war durch weniger Ereignisse geprägt, die Essener Zweite wollte die Führung über die Zeit bringen. Doch in der letzten Spielminute traf Libanon Essen doch noch zum 3:3-Endstand.