Ein starker Partner an der rot-weissen Seite – Holthoff-Pförtner ist Hoch 3 Partner

Die Kanzlei Holthoff-Pförtner unterstützt Rot-Weiss Essen auch weiterhin als Anno 1907-Partner.

Die Kanzlei Holthoff-Pförtner bleibt Anno 1907-Partner von Rot-Weiss Essen und verlängerte die bestehende Partnerschaft zur laufenden Saison im Rahmen der Initiative „Zusammen Hoch 3“ um weitere drei Jahre.  

„Ein Traditionsverein wie RWE gehört zurück in den Profifußball. Daher fiel uns die Entscheidung leicht, die Hoch 3 Option zu wählen und den Verein in den kommenden drei Jahren als Partner zu unterstützen“, so Dr. Stephan J. Holthoff-Pförtner, Gründer der Sozietät.

Auch Martin vom Hofe, Direktor Einkauf und Vertrieb bei RWE, freut sich über die Verlängerung der langjährigen Partnerschaft: „Die Kanzlei Holthoff-Pförtner ist schon seit vielen Jahren ein absolut verlässlicher Partner und Berater, mit dem wir als Verein auch bei der Betreuung unserer Rechtsangelegenheiten seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten. Dementsprechend freuen wir uns sehr über die Verlängerung der Partnerschaft.“


Über die Kanzlei Holthoff-Pförtner

Die 1980 gegründete Sozietät hat ihren Sitz an der Rüttenscheider Straße und verfügt über eine Zweigstelle in Berlin. Die Kanzlei bietet in allen Rechtsgebieten kompetente Ansprechpartner, die besonderen Wert auf eine persönliche und individuelle Betreuung ihrer Mandanten legen. Die Rechtsanwälte der Sozietät sind selbst vielfach in Organen örtlicher und überörtlicher Wirtschaftsunternehmen und Verbände präsent und daher in der Lage, Interessenlagen praxisgerecht zu analysieren und sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich effizient zu vertreten. Soweit erforderlich wird hierbei mit externen Experten, wie Wirtschaftsprüfern, Sachverständigen oder PR-Agenturen, interdisziplinär zusammengearbeitet.

Das Notariat der Kanzlei begleitet vertrauensvoll auch komplexe Sachverhalte. Schwerpunkte der Beurkundungstätigkeit bilden Immobilientransaktionen, gesellschaftsrechtliche Gestaltungen und auch die private Vorsorge.

Zusammen Hoch 3 – Essen will den Aufstieg

Zusammen Hoch 3 – für Essen! Mit dieser offensiven Einstellung geht Rot-Weiss Essen in die Zukunft und möchte auf solider wirtschaftlicher Grundlage nach Möglichkeit innerhalb von 3 Jahren in die 3. Liga zurückkehren. Dieses Vorhaben unterstützen verschiedene Institutionen der Stadt – aus Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Politik. Auch Partnern von RWE bietet sich die Möglichkeit, sich im Rahmen der Initiative für Stadt und Verein zu engagieren.