EBE neuer Hauptsponsor der Jugend

Gemeinsame Maßnahmen fördern nachhaltiges Handeln an der Seumannstraße.

Starten am Samstag gemeinsam in die Saison: Uwe Unterseher-Herold (zweiter von links) und die EBE begleiten die rot-weisse Jugendabteilung um die U17 von Chef-Trainer Lars Fleischer (zweiter von rechts) in der anstehenden Spielzeit als Hauptsponsor.

Das rot-weisse Nachwuchsleistungszentrum an der Seumannstraße geht mit einem neuen Hauptsponsor in die Saison 2018/2019. Zur neuen Spielzeit steigen die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) bei dem renommiertesten Essener Verein als Haupt-Werbepartner der Jugend ein. Als Qualitätsbotschafter stürmen sie ab sofort mit dem EBE-Logo auf ihren Trikots über den Platz. Die jungen Mannschaften stehen für solide sportliche Nachwuchsarbeit, erfolgreichen Kampfgeist und eine aussichtsreiche Zukunft.

„Die RWE-Jugend nimmt rege am sportlichen und öffentlichen Leben in Essen teil. Als teilweise sehr erfolgreiche Nachwuchstalente sind die Jungs auch Vorbilder. Insofern bilden sie für die EBE eine wichtige Zielgruppe, die wir mit unseren Botschaften zur Sauberkeit in der Stadt, einem nachhaltigen, abfallarmen Lebensstil und auch zum bürgerschaftlichen Engagement erreichen möchten“, so Uwe Unterseher-Herold, Geschäftsführer der EBE.

Marcus Uhlig, Vorstand des Essener Traditionsvereins: „Wir begleiten unsere Spieler nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern stellen zudem einen wichtigen Bezugspunkt im Leben der Kinder und Jugendlichen dar. Der damit einhergehenden Verantwortung wollen wir gerecht werden, indem wir über den Fußball hinaus wichtige Normen und Werte vermitteln. Insofern passt die EBE mit ihrem Einsatz für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung perfekt an die Seumannstraße und wir freuen uns, diese wichtigen Werte zukünftig auch mit der Trikotbrust unserer Jugendmannschaften zu repräsentieren.“

Neben dem klassischen Trikotsponsoring umfasst das Kooperationspaket weitere gemeinsame Maßnahmen von RWE und EBE, z. B. das Bemühen um nachhaltiges Bewirtschaften des Nachwuchsleistungszentrums an der Seumannstraße: Dort sollen die Einwegbecher verschwinden. Uwe Unterseher: „Wenn die jungen Leute die Bedeutung des eigenen Handelns und die EBE als Mitspieler der öffentlichen Sauberkeit auf dem Schirm haben, ist ein wichtiges Ziel erreicht.“

Voller Service für eine umweltgerechte Entsorgung
Die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) ist DER Essener Entsorger. Die EBE kümmert sich im Auftrag der Stadt Essen darum, dass die hoheitlichen Pflichten wie Müllabfuhr, Straßenreinigung, Laub- und Winterdienst in Essen zuverlässig und kompetent erledigt werden. Informationsarbeit und Abfallberatung für die kleinen und großen Bürger gehören dazu.

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb besitzt die EBE das offizielle Gütesiegel für einen hohen Leistungsstandard. Sie entwickelt maßgeschneiderte Rückbau- und Entsorgungskonzepte sowie innovative, differenzierte Dienstleistungen im Bereich Umweltschutz und Entsorgung. Der EBE-Containerdienst platziert sich auf dem örtlichen Markt mit Stärken in Service und Flexibilität.