Dennis Grote muss pausieren

Mittelfeldspieler fällt einige Wochen aus.

RWE muss vorerst auf Dennis Grote verzichten. (Foto: Endberg)

Rot-Weiss Essen muss vorerst ohne Mittelfeldspieler Dennis Grote auskommen. Die rot-weisse Nummer 6 zog sich im Duell mit Rot-Weiß Oberhausen einen Innenbandanriss im Knie zu. Damit steht er den Essenern in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung.

„Das ist sehr bitter für Dennis und für uns, vor allem weil er gegen RWO ein gutes Spiel gemacht hat. Wir gehen aber fest davon aus, dass uns Dennis im Endspurt der Saison wieder zur Verfügung stehen wird und helfen kann, unsere Ziele zu erreichen“, so Sportdirektor Jörn Nowak.