Das Vorwort zum Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach

Liebe Fans von RWE, Mitglieder und Gäste!

Das Vorwort von Prof. Dr. Michael Welling zum heutigen Heimspiel gegen die Reserve von Borussia Mönchengladbach. (Foto: RWE)

Hinter uns liegt ein Pokalkrimi, an den wir uns sicher noch lange erinnern. Unsere Mannschaft hat gegen Arminia Bielefeld ein tolles Spiel abgeliefert. Wir können stolz darauf sein - auch wenn es am Ende in der „Lotterie“ Elfmeterschießen nicht ganz für die Sensation gereicht hat.
 
Unser Trainer Sven Demandt hat es auf den Punkt gebracht: Fans und Mannschaft bildeten eine Einheit. Nur so war es möglich, einem Gegner, der zwei Klassen über uns spielt, fast 60 Minuten in Unterzahl Paroli zu bieten.
 
Vor uns liegt heute ein Duell mit einer der absoluten Top-Mannschaften der Liga. Vizemeister Borussia Mönchengladbach II ist noch ungeschlagen, kommt mit vielen großen Talenten an die Hafenstraße, die sich nichts anderes als die Bundesliga zum Ziel gesetzt haben.
 
Auch heute wird es wieder auf eine Einheit aus Mannschaft und Fans ankommen, um erfolgreich zu sein. Frei nach dem Motto: Gemeinsam gegen Gladbach gewinnen!
 
Ihr
 
Michael Welling
1. Vorsitzender