Auf Asche Fußballfest 30 Minuten vorverlegt

Auf Asche Fußballfest eine halbe Stunde vorverlegt (Foto: Tillmann)

Nach dem souveränen 3:0-Erfolg der Nationalmannschaft gegen die Slowakei ist ganz Deutschland im EM-Fieber. Da das Viertelfinale der Löw-Elf am kommenden Samstag, 02. Juli, um 21 Uhr angepfiffen wird, haben auch die Veranstalter des Auf Asche Fußballfestes ihren Terminplan fangerecht angepasst.

Das ursprünglich für 18 Uhr geplante Hauptspiel zwischen Rot-Weiss Essen und der Auf Asche Top-Elf wird demnach schon um 17:30 Uhr an der Bäuminghausstraße angepfiffen, damit nach dem Abpfiff ausreichend Zeit bleibt, um sich in Bars, Kneipen und Wohnzimmern einzufinden. Das Vorspiel zwischen der Sport Duwe Trainerauswahl und den Fußballszene Essen Allstars mit dem ehemaligen deutschen Nationalspieler Oliver Neuville wird um 15:30 Uhr angepfiffen.
Das Duell mit Essens besten Amateurfußballern und Rot-Weiss Essen geht bereits in die achte Runde. Für die Mannschaft von Trainer Sven Demandt ist es der erste Härtetest der Sommervorbereitung.