2. Mannschaft trifft am Sonntag auf Zweitplatzierten

RWE im Topspiel gegen VfL Kupferdreh II

Die 2. Mannschaft will am Wochenende ihre Tabellenführung ausbauen. (Foto:Breilmannswiese)

Am kommenden Sonntag, den 1. Dezember geht es für die zweite Mannschaft an der Seumannstraße um 13.00 Uhr gegen den Zweitplatzierten VfL Kupferdreh II. Mit einem Sieg im Topspiel könnte die Zwote einen großen Schritt machen.

Zwölf Spiele, zwölf Siege, 86 Tore und nur drei Gegentore. Die Bilanz der zweiten Mannschaft ist beeindruckend. Am kommenden Sonntag geht es für die Jungs von Trainer David Zundler gegen den VfL Kupferdreh II. Der VfL steht aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz und hat acht Punkte Rückstand auf RWE, allerdings auch noch ein Spiel weniger absolviert. Trotzdem könnten die Rot-Weissen mit einem Sieg am Wochenende den Vorsprung auf elf Punkte erhöhen. Dabei helfen sollen Toptorjäger Björn Matzel (24 Tore) und Topscorer Simon Schubeis (30 Torbeteiligungen).

Wer am Sonntag trotz der Spielabsage der 1. Mannschaft nicht auf rot-weissen Fußball verzichten möchte, kann sich um 13.00 Uhr an der Seumannstraße einfinden. Die Jungs der Zwoten freuen sich über jede Art der Unterstützung.