Der Name des Stadionmagazins stammt aus dem Bereich des Bergbaus, der den Verein Rot-Weiss Essen, die Stadt und die Region jahrzehntelang geprägt hat. Dabei wurden die kleinen viertelstündigen Ruhepausen im Sprachgebrauch der Bergleute als „kurze fuffzehn“ bezeichnet.

01 | RWE – Wuppertaler SV
02 | RWE – 1. FC Köln II
03 | RWE – Bonner SC
04 | RWE SV Lippstadt
05 | RWE – SV Straelen
06 | RWE – Alemannia Aachen
07 | RWE – Viktoria Köln
08 | RWE – Rot-Weiß Oberhausen
09 | RWE – Fortuna Düsseldorf II
10 | RWE – SV Rödinghausen